saffair.de Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Testbericht: saffair.de

Achtung keine Empfehlung!

Wir können saffair.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Lest mehr zu Saffair.de unserem Testbericht

Ist eine SAFFAIR.de Abzocke ausgeschlossen?

An dieser Stelle werde ich versuchen, meine umfangreichen Erfahrungen wiederzugeben. Jeder hat bereits von Betrügereien und versteckten Kosten auf Datingseiten gehört. Ich bin einfach misstrauisch geworden und wollte mehr wissen.

Die Gestaltung der Seite ist recht übersichtlich. Es dominieren schwarz und rot. Die Seite ist nicht sehr lang, einmal am Mausrad gedreht – schon ist man unten. SAFFAIR? Wofür könnte das stehen? Eine Affäre dürfte jedem klar sein. Und der Buchstabe davor? Wie nennt man es nochmal wenn mindestens zwei Menschen intim werden?

Der Text neben dem Namen deutet dann auch an, dass es um mehr gehen soll als nur um Flirts. Rechts oben können sich Mitglieder einloggen. Beim Aufrufen der Seite fällt der Blick sofort auf das Das Hauptaugenmerk liegt Foto eines Paares im Fond eines Autos. Er sitzt quer auf der Rückbank; sie auf seinen ausgestreckten Beinen und im Begriff, ihm noch näher zu kommen als man schon sieht. Dabei wird der rechte Teil des Fotos von einer Maske verdeckt, in der sich potentielle Neukunden registrieren können.

Im Rahmen einer Registrierung ist es zwingend vorgeschrieben, den AGB’s zuzustimmen. Das scheint wohl üblich zu sein. Aber wenn dann da steht – ich füge mal den Originaltext ein:

‘Der Betreiber behält sich vor, über Moderationen die Aktivitäten auf www.saffair.de zu erhöhen. Dies dient dazu, den Nutzern einen Chatpartner zu vermitteln, auch wenn nicht genügend Nutzer online oder registriert sind. Die Moderatoren legen im Auftrag des Betreibers Profile an, wobei sie sich auch als fiktive Personen ausgeben dürfen. Der Nutzer willigt in dieses Vorgehen ausdrücklich ein. Der Nutzer ist darüber informiert, dass die Möglichkeit besteht, dass es sich bei seinem Chatpartner um einen solchen Moderator handelt‘ – dann schrillen bei mir alle Alarmglocken und meine Erfahrungen sagen mir, dass es sich wohl um eine SAFFAIR.de Abzocke handeln könnte.

Aber vielleicht finde ich ja noch mehr. Ganz unten sieht man 10 kleine Fotos von angeblich neuen Mitgliedern. Anklicken? Funktioniert. Effekt? Eine neue Maske geht auf und man wird aufgefordert, sich zu registrieren. Mehr nicht. Aber ich habe noch etwas gefunden: Ohne den Kauf von sogenannten ‘Credits‘, der Währung auf dieser Seite, wird man keinen Kontakt herstellen können, keine Nachricht lesen können. Und selbst dann landet man – wie zuvor erläutert – oft bei einem gefakten Profil.

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Kosten:

Zahlungsmöglichkeiten:

Paypal, Kreditkarte und Post/Bank Lastschrift

Fazit:

Eine SAFFAIR.de Abzocke ist nach unseren Erfahrungen keinesfalls ausgeschlossen! Man muss eben vorsichtig sein und alles genau lesen. Wir können und wollen SAFFAIR.de keine Empfehlung aussprechen, nein im Gegenteil wir raten von einer Registration dringendst ab. Die Chance auf dieser Seite echte Frauen kennen zu lernen ist leider gleich null.

Wir empfehlen einen unserer Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben