LiebesKiste69.de Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Testurteil: LiebesKiste69.de

Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: LiebesKiste69.de Abzocke

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: LiebesKiste69.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Die Startseite von LiebesKiste69.de gibt leider auf den ersten Blick nicht viele Informationen preis. Zu sehen ist das halbe Gesicht einer Frau, versteckt hinter einer Maske. Es ist davon auszugehen, dass es sich hierbei um eine Flirtseite handelt, auf der man einen geeigneten Partner für ein spannendes Abenteuer finden kann.

Betrieben wird die Flirtseite von Skipped GmbH aus Flensburg. Ob es sich dabei um ein seriöses Dating Portal handelt, bei dem du echte Kontakte kennen lernen kannst, wollen wir in diesem Test herausfinden.

Anmeldung auf LiebesKiste69.de

Die Anmeldung ist, wie bei den meisten Dating Portalen, kostenlos und schnell erledigt. Du brauchst nur eine gültige E-Mail-Adresse, um dir ein Profil anlegen zu können und schon geht es los. Alternativ kannst du dich auch mit deinem Facebook Account oder Google Konto anmelden. Dass die Registrierung jedoch das einzig kostenlose auf dieser Flirtseite ist, kann man auf den ersten Blick nicht direkt erkennen.

Der Mitgliederbereich

Möchtest du Kontakt zu den anderen Mitgliedern aufnehmen, dann kannst du entweder private Nachrichten versenden oder am Match Spiel teilnehmen. Unserer Erfahrung nach muss man allerdings nicht lange warten, bis man angeschrieben wird. Selbst ohne die Einstellung eines Profilbildes wird man hier sehr oft angeschrieben.

Das erscheint uns etwas seltsam, daher werfen wir einen genaueren Blick auf die AGB. Der folgende Abschnitt erklärt, warum die Mitglieder hier so kontaktfreudig sind:

„Bei LiebesKiste69.de handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Daher verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen weiblichen Profilen um fiktive Profile handelt, die von Moderatoren betrieben werden.“

Man muss keine Erfahrung mit Flirtseiten haben, um sofort zu erkennen, dass es sich hierbei um eine Abzocke handelt. In der Regel ist das Chatten mit Moderatoren nämlich nicht kostenlos, da diese vom Betreiber angestellt werden und ein Gehalt bekommen. Wie viel du genau bezahlen musst, um auf LiebesKiste69.de aktiv sein zu können, erfährst du im nächsten Kapitel.

Kosten auf LiebesKiste69.de

Nach der Anmeldung erhältst du 20 Coins. Diese Coins werden benötigt, um Nachrichten versenden zu können. Sind die 20 Coins aufgebraucht, was nach unserer Erfahrung bereits nach dem Versenden der zweiten Nachricht der Fall ist, muss du neue kaufen:

100 Coins für €14,99
250 Coins für €34,99
650 Coins für €89,99
1100 Coins für €149,99
1900 Coins für €249,99
4000 Coins für €499,99
8250 Coins für €999,99

Da es sich dabei um einmalige Zahlungen handelt, ist eine Abo Abzocke ausgeschlossen. Trotzdem fällt dieses Dating Portal in die Kategorie Abzocke, da Moderatoren eingesetzt werden.

Fazit: Ist LiebesKiste69.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Wenn du auf der Suche nach einem echten, erotischen Abenteuer bist, können wir LiebesKiste69.de nicht empfehlen. Moderatoren animieren dich mit erotischen Flirtspielen, in die Währung der Website zu investieren, um Nachrichten austauschen zu können. Dabei handelt es sich jedoch nicht um reale Personen. Wir haben es hier mit einer Abzocke zu tun.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben