FlirtDose.com Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Testurteil: FlirtDose.com

Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: FlirtDose.com Abzocke

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: FlirtDose.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Unser erster Eindruck von FlirtDose.com ist recht positiv. Die Startseite wirkt modern, zu denken gibt uns aber, dass hier fast keine Angaben gemacht werden. Vor allem Abzocke Dating Portale halten sich mit Informationen zurück, um nicht so schnell enttarnt zu werden.

In diesem Test schauen wir uns FlirtDose.com einmal genauer an und versuchen mehr über die Nutzung dieses Dating Portals in Erfahrung bringen.

Anmeldung auf FlirtDose.com

Für die Anmeldung benötigen wir kaum Zeit, Kosten fallen hierfür außerdem keine an. Wir machen ein paar persönliche Angaben und teilen unsere E-Mail-Adresse mit, an die ein Aktivierungscode geschickt wird.

Für die erfolgreiche Registrierung müssen wir außerdem die AGB zu akzeptieren. Diese lesen wir uns vorher noch einmal durch, ohne aber etwas Auffälliges vorfinden zu können. Laut AGB ist die Firma PORTICATO MEDIA LTD aus London im Vereinigten Königreich für FlirtDose.com verantwortlich.

Der Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich landen wir direkt nach der Anmeldung. Hier sehen wir die Profile der anderen Mitglieder, dank der Suchfunktion können wir die passenden Profile schnell ermitteln. Diese können wir mit einem „Like“ versehen oder direkt per Nachricht kontaktieren.

Die ersten fünf Nachrichten können wir noch kostenlos verschicken, dann sollen wir ein Premium-Abo abschließen, um Zugriff auf die Nachrichtenfunktion zu erhalten. Die Profile, die wir mit einem Like versehen haben, melden sich selbst bei uns. Der Abzocke werden wir uns spätestens jetzt bewusst. Die Nachrichten der anderen Mitglieder sind inhaltlich teilweise identisch, hier war der Betreiber am Werk.

Der Mitgliederbereich ist voll von fiktiven Profilen, die von Moderatoren eingenommen werden und das Gespräch mit den Nutzern suchen. Mithilfe dieser Fake Chat Abzocke schafft es die PORTICATO MEDIA LTD mehr Nutzer von dem teuren Premium-Abo zu überzeugen. Das sogenannte Probe-Abo präsentiert sich dabei als gute Alternative.

Kosten auf FlirtDose.com

Wir haben die Wahl zwischen verschiedenen Premium-Abos, die sich in ihrer Länge unterscheiden.

Diese Laufzeiten gibt es:

3 Tage für 1,49 Euro/Tag
1 Monat für 52,89 Euro
3 Monate für 35,99 Euro/Monat
6 Monate für 29,99 Euro/Monat

Der Betreiber schlägt das drei Tage lange Probe-Abo vor, welches nur wenig Geld kostet. Innerhalb dieser drei Tage muss dieses Abo schon gekündigt werden, ansonsten wird es nach Ablauf automatisch zum teuren Premium-Abo mit Kosten in Höhe von 75,56 Euro pro Monat.

Fazit: Ist FlirtDose.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

FlirtDose.com ist eine typische Abo Abzocke. Die Nachrichtenfunktion können wir nur uneingeschränkt nutzen, wenn wir für Geld Premium-Mitglied werden. Das kurze Probe-Abo wird uns als gute Lösung präsentiert, es geht aber automatisch in ein äußerst teures und längeres Premium-Abo über. Mit dieser Art der Abzocke scheint der Betreiber bereits Erfahrung zu haben.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben