WhatsDate.net Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Testurteil: WhatsDate.net

Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: WhatsDate Abzocke

Wir können WhatsDate.net leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: WhatsDate.net Abzocke oder seriöses Angebot?

Die Startseite von WhatsDate.net erinnert von der Aufmachung und der Farbwahl sehr stark an WhatsApp.

Der erste Eindruck

Auch wenn der Name an der bekannten App WhatsApp anlehnt und erinnert, gibt es hier keine Verbindung mit dieser App. Die Dating Seite, die sich namentlich an WhatsApp anlehnt, stammt von der Firma Paidwings AG aus der Schweiz, welche sich auf die Produktion einiger mehrerer Dating-Seiten spezialisiert hat. Und alle Seiten von der paidwings AG sind Abzocke Seiten, eigenen Erfahrungen nach.

Anmeldung

Die Startseite WhatsDate.net kommt simpel und einfach daher und bietet neben Impressum usw. nur einen Login- und Registrierungsbutton.

Die Anmeldung geht einfach und schnell: Geschlecht, Geburtsdatum und E-Mail eingeben. Sobald man die E-Mail-Adresse bestätigt hat, kann man sich ein Profil erstellen und mit der Suche nach Kontakten auf WhatsDate.net anfangen. Nach der Anmeldung, wird einem klar, dass diese Seite fast die gleiche ist wie andere Seiten des gleichen Betreibers, und das ist nichts Neues, denn wie auch whats-dates.com und whats-sexdates.net, wird dieses Portal der Firma Paidwings AG betrieben wird. Damit überrascht es auch nicht das Kosten und die Funktionen auch die gleichen  sind.

Als kostenloses Basismitglied kann man bei WhatsDate die Sofortdates, welche nach dem Tinder-Prinzip funktioniert, nutzen und über verschiedene Filteroptionen (Mann/Frau, Alter, Stadt, Umkreis) die Umgebung nach passenden Partnern suchen.

Außer bei der Sofortdates-Option sieht man auf der ganzen Seite nur verschwommene Bilder der anderen Nutzer.

Als Kostenloses Mitglied kann man auf dieser Seite nur die Sofortdates Funktion wirklich aktiv benutzen.

Kontaktaufnahme auf WhatsDate.net

Wer aktiv kommunizieren und Nachrichten lesen will, der braucht eine Premium-Mitgliedschaft bei WhatsDate. Damit man sich schnellstmöglich für die Premium-Mitgliedschaft anmeldet, werden in regelmäßigen Abständen Popups eingeblendet, die mit einer Geld zurück Garantie werben, falls man kein echtes Date bekommt.

Kosten auf WhatsDate.net

Starter 1 Monat 39,90 €

Classic 3 Monate 89,70 € – (29,90 € pro Monat)

Deluxe 6 Monate 149,40 € – (24,90 € pro Monat)

Fazit: Ist WhatsDate Abzocke oder ein seriöses Angebot?

In den AGB lesen wir, dass es hier wohl einen moderierten Dienst gibt:

Paidwings kann sich zur Erbringung ihrer Dienstleistungen extern beauftragter Dienstleister bedienen. Hierzu zählen insbesondere Zahlungsanbieter, Inhalteanbieter und andere externe Dienstleister. Beauftragte externe Dienstleister, die im Auftrag von paidwings Leistungen erbringen, gelten nicht als Dritte im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Außerdem wird dein Profil auch auf den anderen Seiten des Betreibers angezeigt, damit stimmst du auch in den AGB zu:

Wir können diese Seite leider nicht empfehlen, da es sich hier um eine Abo Abzocke handelt und der User zustimmen muss, dass seine Daten auf anderen Dating Portalen veröffentlicht werden und die Gefahr besteht das hier Moderatoren die Antworten schreiben.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben