the-whisper.de Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Testbericht: the-whisper.de

Achtung keine Empfehlung!

Wir können the-whisper.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Lest mehr zu the-whisper.de in unserem Testbericht

Man hört oft und viel von der the-whisper.de Abzocke. Sollte man da besser vorsichtig sein?

Nach meinen persönlichen Erfahrungen würde ich eindeutig sagen: Ja, sollte man. Denn wenn es mir an’s Geld geht, bin ich schnell hellwach. Ich werde hier über die Webseite schreiben und dabei an manchen Stellen meine Meinung sagen bzw. schreiben.

An manchen Stellen? Da muss ich wohl mal suchen. Denn das Wort ‘Webseite‘ kann man hier wörtlich nehmen. Exakt eine Seite, mehr nicht. Na gut, das muss ja nichts Schlechtes bedeuten. Links oben, in der oberen Leiste, der Name der Seite – verziert mit zwei kleinen Herzchen. Rechts kann man sich registrieren und einloggen. Soweit klar und gut. Die Attraktion der Seite ist zweifelsfrei die Videoanimation eines Paares. Die Köpfe eng zusammen, er streichelt zärtlich ihr Gesicht. Für mich sieht es aber nicht unbedingt danach aus als ob er ihr etwas zuflüstert. Von daher ist entweder der Name der Seite nicht angebracht – oder das Video nicht eindeutig genug.

Was kann ich sonst noch schreiben? Da ist einfach nicht mehr. Ich habe auch gute Erfahrungen mit kurzen Seiten gemacht. Ob das hier so sein wird? Oder stellt sich alles als nur als eine the-whisper.de Abzocke heraus?

Dazu habe ich mich intensiv im Kleingedruckten umgesehen. Und siehe da, da finden sich Sätze, die ich zumindest nicht gerne lese. Denn da ist die Rede davon, dass man Flirtcoins bekommt – aber eben auch benötigt um diverse Zusatzleistungen zu kaufen. Und der Betreiber gibt zu, dass immer mal wieder ein Mangel an Frauen bzw. Männern besteht. Deshalb werden Personen eingesetzt, die unter Schein-Accounts chatten.

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

AGB Auszug:

Der Teilnehmer akzeptiert ausdrücklich die Tatsache, dass Texte falsche Angaben der Identität, Geschlecht, Alter, Aussehen usw. enthalten können. Es ist dem Anbieter freigestellt, durch Verträge gesonderte Zugangsmöglichkeiten einzuräumen z.B. Chatbetreuer, Frauenzugänge, usw.), welche  mit besonderen technischen Merkmalen und/oder Zugriffsrechten ausgestattet sein können. ……………..Teilnehmer aus anderen Zugangsmöglichkeiten sind nicht zwingend besonders gekennzeichnet……..

Die Kosten dafür versucht der Betreiber noch als gute Tat darzustellen. Er würde ja dadurch die Controller, die ansonsten in einer Burgerbude an der Fritteuse stehen würden, nur fördern. Die Controller sind nicht sonderlich gekennzeichnet. Angeblich gibt es keine versteckten Kosten. Die einzige Preisangabe, die ich gefunden habe, waren 24,50 € für die Bearbeitung eines verspäteten Lastschrifteinzugs. Schöne Aussichten.

 

Kosten:

Zahlungsmöglichkeiten:

Paysafecard, Festnetz / Mobile, und Post/Bank Überweisung

Fazit

Wenn ich das alles in Betracht ziehe, ist mir mein Geld zu schade um es für die the-whisper.de Abzocke zu riskieren.

Wir können und wollen the-whisper.de keine Empfehlung aussprechen, nein im Gegenteil wir raten von einer Registration dringendst ab. Die Chance auf dieser Seite echte Frauen kennen zu lernen ist gleich null.

Wir empfehlen zu einem unseren Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben