Testbericht Parship für Senioren Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Parship ist in Deutschland eine sehr beliebteste Online Dating Seite. Hier melden sich Singles an, welche auf der Suche nach einem Partner für eine lange Beziehung sind. Das Portal wird von einer vertrauenswürdigen Firma betrieben, welche schon lange im Geschäft ist und genau weiß, was die Mitglieder erwarten. Neben einem großen Mitgliederbereich bietet die Seite allerlei Vorzüge. Besonders für Singles im Seniorenalter ist die Plattform ideal und deswegen auch unser Testsieger in dieser Kategorie.

Zusammenfassung

Allgemeines

Seit mehr als 10 Jahren gibt es Parship in Deutschland und verbindet seitdem Singles, die nach einer festen Partnerschaft suchen. Seit dem Jahr 2016 gehört das Portal zusammen zur ProSiebenSat1 Mediagroup. Betreiber der Seite ist die PE Digital GmbH, mit Sitz in Hamburg. Die Zusammenarbeit mit der Medienfirma hat die Mitgliederzahlen weit nach oben getrieben. Das hat aber nicht nur die jüngeren Singles zur Anmeldung motiviert, auch die ältere Generation nutzt das Dating Portal immer öfter.

Besonders die Altersgruppe 50+ nimmt immer mehr Platz auf der Seite ein. Der Wunsch nach einer festen Partnerschaft ist nicht vom Alter abhängig und wird mit der Zeit nicht weniger. Im Gegenteil, gerade bei älteren Menschen ist das Bedürfnis nach Zweisamkeit mit der großen Liebe sehr groß. Die Partnervermittlung Parship ist ideal für Senioren, genau diesen Menschen zu finden.

Das Portal schafft ideale Rahmenbedingungen, sodass sich viele Singles in den Jahren 50+ auf der Seite einfinden. Ein moderner Algorithmus sucht nach einem passenden Partner, den man dann nur noch anschreiben muss. Des Weiteren bietet die Plattform viele spannende Angebote, um neue Menschen kennenzulernen und sich zu verlieben.

Dem sogenannten Parship-Prinzip vertrauen mittlerweile mehr als fünf Millionen Menschen in Deutschland. Die gewaltige Summe kommt nicht von irgendwo. Es ist das Resultat aus jahrelanger hochqualitativer Arbeit, die zu einer sehr hohen Erfolgsquote geführt hat. Laut einer Statistik bleiben 9 von 10 Paaren, die sich auf Parship gefunden haben, auch zusammen.

Anmeldung

Einen Partner mit gemeinsamen Vorstellungen für die Zukunft zu finden ist nicht immer einfach. Parship macht aber alles, um die Suche einfacher zu gestalten. Der erste Schritt, um seinen perfekten Partner zu finden, ist die Anmeldung, welche überdurchschnittlich lange dauert.

Der Grund für die lange Registrierung ist, dass man währenddessen einen umfangreichen Fragebogen ausfüllen muss. Der Fragebogen ist aber nicht willkürlich zusammengestellt, sondern wurde auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen verfasst.

Die Fragen sowie das Beantworten dieser ist keinesfalls schwierig. Der Betreiber von Parship hat darauf geachtet, dass sowohl junge, technikaffine Menschen als auch ältere Personen, die nicht mit der Nutzung von Medien vertraut sind, ohne Probleme damit fertig werden.

Es gibt nur eine Sache zu dem Test zu erwähnen. Parship weist darauf hin, dass es keine falschen Antworten gibt. Es gibt kein besser oder schlechter und Fehler können ebenfalls nicht gemacht werden. Man muss einzig und allein ehrlich auf die Fragen antworten, sonst bekommt man später Partnervorschläge, die nicht wirklich passen. Beim Test werden allgemeine Fragen über die Vorstellungen einer Partnerschaft gestellt. Man muss beispielsweise darauf antworten, wie man sich in bestimmen Situationen fühlt oder handelt.

Weitere Angaben bei der Anmeldung

Ist der Test abgeschlossen, werden noch weitere Angaben über die eigene Person fällig. Während man diese Angaben im letzten Schritt zu jeder Zeit wieder in den Profileinstellungen ändern kann, kann man die Angaben aus dem Test nur ein einziges Mal ändern.

Das Profil

Die Profilübersicht bei Parship ist sehr gut und dank dem tollen Design. Das Portal ist übersichtlich und lässt sich intuitiv bedienen. Man kann sich nach der Anmeldung gleich die Kontaktvorschläge ansehen oder das Profil noch weiter ausfüllen.

Um das Profil zu ergänzen, kann man noch weitere Fragen zur eigenen Persönlichkeit ausfüllen und anzeigen lassen. Je mehr Informationen man bereitstellt, desto besser werden die Partnervorschläge. Außerdem haben so andere Singles die Chance, mehr über dich herauszufinden, noch bevor man in Kontakt tritt. Natürlich sollte man sein Profil individuell gestalten und keine alten Floskeln zur Beschreibung nutzen. Außerdem ist ein Profilbild eine entscheidende Sache, Profile mit einem oder mehr Profilbildern sind deutlich beliebter und damit auch erfolgreicher.

Parship ist sehr einfach zu nutzen. Das liegt auch daran, dass ein großer Teil der User im gehobenen Alter ist. Das Hochladen von Bildern, das Ändern der Profilinformationen sowie alle weiteren Funktionen sind kinderleicht zu handhaben.

Flirtchancen und Dating-Faktor

Der große Vorteil von Parship ist, dass hier potenzielle Partner vermittelt werden. Anders als im realen Leben muss man so nicht stundenlang nach den richtigen Personen suchen, sondern erhält von Parship gleich zahlreiche Kontaktvorschläge, die aufgrund des wissenschaftlichen Prinzips sogar wirklich zu einem passen. Die Seite erleichtert die Suche nach einem Partner um einiges. Außerdem hat man die Möglichkeit, überregional nach einem Partner zu suchen, ohne dabei das Haus zu verlassen. Parship für Senioren sucht den Traumpartner auf Basis von Gemeinsamkeiten und Differenzen, also nach Personen, die sich passend ergänzen.

Es gibt zwar keine Garantie für die Liebe, aber die Chancen sind hier sehr gut. Dafür gibt es neben dem treffsicheren Matchmaking einige Gründe. Einer dieser Gründe sind die Mitglieder der Seite selbst. Hier findet man aufgeschlossene, niveauvolle Charaktere, welche aus allen Ecken des Landes stammen. Sie verbindet alle der gleiche Wunsch nach Zweisamkeit.

Der Mitgliederbereich von Parship

Die Partnervermittlung Parship ist ideal für Singles im gehobenen Alter. Abgesehen von der simplen Anwendung der Plattform, bietet die Mitgliederstruktur ideale Voraussetzungen, um einen Partner zu finden. Die Geschlechterverteilung ist sehr ausgeglichen, sie liegt bei 51 % Frauen und 49 % Männer.

Mehr als fünf Millionen User zählt die Seite insgesamt, von diesen Personen sind mehr als ein Viertel über 50 Jahren alt. Das macht Parship zu einem idealen Ort im Internet, um als Senior nach einem Beziehungspartner zu suchen. Die Mitglieder von Parship wissen, was sie wollen und was nicht. Das ist ein Vorteil der älteren Generation. Zwar kann es durchaus sein, dass man im Alter das eine oder andere Problemchen mit sich herumtragen muss. Dafür hat man aber auch gelebt und Erfahrungen gesammelt, welche hilfreich sein können. So kann man beim Dating im Alter vielleicht das eine oder andere Fettnäpfchen vermeiden.

Allgemein kann man sagen, dass die Nutzer von Parship ein gehobenes Niveau haben. Etwa 52 Prozent aller Mitglieder sind Akademiker, also Personen, die ein hohes Bildungsniveau oder ein überdurchschnittliches Einkommen haben.

Es melden sich europa- und weltweit immer mehr Menschen auf der Seite an. Mittlerweile sind insgesamt mehr als 11 Millionen Singles auf der Partnervermittlung registriert. Der internationale Mitgliederbereich macht die Suche nach einem Partner spannend und vielversprechend. Man kann in Deutschland somit auch Singles aus Österreich und der Schweiz kennenlernen.

Kontaktaufnahme

Zunächst kann man seinem Gegenüber erlauben, die eigenen Fotos anzusehen. Da es oft interessiert, wie die Person am anderen Ende aussieht, ist es auch gut, gleich zu Anfang seine Profilfotos für die andere Person freizugeben. Das ist zudem ein weiterer Grund, warum man zumindest ein gutes Profilbild hochladen sollte. Es macht nicht nur einen besseren Eindruck, sondern ist auch ein Weg zur Kontaktaufnahme.

Hat man einen potenziellen Partner gefunden, kann man ganz unverbindlich ein Lächeln an die Person senden. Das empfiehlt sich, wenn man zuerst sehen will, wie die andere Person auf das Lachen reagiert. So spart man sich Zeit und den Frust, falls die andere Person gar kein Interesse haben sollte.

Eine weitere tolle Kontaktmöglichkeit sind die Spaßfragen. Dabei kann man seinem Match vier Fragen stellen und gleichzeitig eine Belohnung auswählen. Sollte der potenzielle Partner alle vier Fragen nicht nur umgehend, sondern auch noch richtig beantworten, hat sich der Nutzer die Belohnung verdient.

Persönliche Nachrichten

Der direkte Kontakt trifft besonders bei den älteren Parship Mitgliedern immer auf ein positives Feedback. Natürlich nur, wenn der erste Eindruck von Nachricht und Person stimmt. Die Mitglieder von Parship kommunizieren auf einem hohen Niveau, und das wird auch von neuen Usern erwartet. Um den ersten Kontakt mit einer privaten Nachricht herzustellen, wird eine Betreffzeile vorgeschlagen. „Wollen wir in Kontakt treten“ ist eine simple Frage, kann aber der Beginn für etwas ganz Besonderes sein.

Man sollte besonders als Mann eine originelle Anrede finden. Die Spaßfragen oder das Freigeben der Bilder ist eine tolle Sache, eine freundliche, individuelle Nachricht ist aber immer noch das beste Mittel, um zum Ziel zu kommen.

Der Video-Anruf

Wenn die ersten Nachrichten geschrieben sind und das Prickeln bei beiden zu spüren ist, dann ist es Zeit für den nächsten Schritt. Falls man allerdings noch nicht bereit für ein Date im echten Leben ist, bietet Parship eine ideale Lösung an. Man hat jetzt die Möglichkeit, seinen Match per Video-Call anzurufen.

Das ist eine überaus praktische Erneuerung, da man sich so viel Zeit für das Schreiben von Nachrichten spart. Außerdem ist der Austausch am Telefon deutlich einfacher und vor allem emotionaler. Zwar scheint es durchaus kompliziert zu sein, seinen Match über die Parship Seite per Video-Call anzurufen, allerdings ist dem nicht so.

Der Betreiber von Parship kennt seine Mitgliederstruktur und hat alle Funktionen dementsprechend angepasst. Um einen Video-Anruf zu machen, muss man ein Mitglied zunächst einmal um Erlaubnis fragen. Entweder man kommuniziert schon mit einer Person, dann ist die Funktion bereits freigeschalten. Falls das der erste Kontakt sein sollte, muss man zunächst mit einer normalen privaten Nachricht um Erlaubnis fragen. Wenn das gemacht ist, kann man den Video-Anruf zu jeder Zeit starten. Dazu muss man nur das Mitgliederprofil besuchen und auf den Knopf „Video-Date Starten“ klicken.

App

Die Partnervermittlung bietet zudem eine App für mobile Geräte, welche im Apple- oder Android-App-Store zu finden ist. Der Download der App ist kostenlos und man hat Zugriff auf alle Funktionen der Desktop Version. Falls man mit Smartphones vertraut ist, ist die Nutzung der App ebenfalls kein Problem. Mit der App ist man immer erreichbar und kann von überall aus mit seinem Match in Kontakt bleiben.

Design und Bedienung

Parship hat ein modernes Design, was eine intuitive Bedienung ermöglicht. Junge Nutzer finden sich ganz automatisch zurecht, langweilen sich aber nicht. Ältere User werden trotz zahlreicher Features und Funktionen nicht überfordert. Die gesamte Plattform bietet eine gute Übersicht, sodass man sich schnell zurechtfindet. Alle Funktionen sind rasch gefunden, leicht anzuwenden und allesamt selbsterklärend.

Die Kosten auf Parship

Um unbegrenzt viele Nachrichten zu schreiben, die Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse komplett einzusehen, alle freigegebenen Fotos anzusehen, eine vollständige Interessentenliste zu bekommen, die regionale Umkreissuche nutzen zu können und eine Kontaktgarantie zu erhalten, braucht man eine Premium-Mitgliedschaft. Die drei erhältlichen Abonnements sind mit Laufzeiten von sechs, 12 und 24 Monaten erhältlich. Je länger die Mitgliedschaft läuft, desto günstiger ist der Preis pro Monat gerechnet:

6 Monate kosten 34,90 € pro Monat
12 Monate kosten 25,90 € pro Monat
24 Monate kosten 14,90 € pro Monat

Kostenlose und kostenpflichtige Nutzung

Die Kontaktgarantie ermöglicht je nach einer bestimmten Dauer der Premium-Mitgliedschaft eine Mindestanzahl an Kontakten mit unterschiedlichen Mitgliedern. Nachdem die Anmeldung durchgeführt wurde, werden gleich Partner vorgeschlagen. Bei einer sechsmonatigen Mitgliedschaft garantiert Parship fünf Kontakte, mit denen man sich intensiv austauscht. Sollte am Ende der Mitgliedschaft diese Anzahl nicht erreicht worden sein, verlängert Parship die Mitgliedschaft kostenlos um die gleiche Laufzeit.

Was ist das Besondere an Parship?

Bei Parship kannst du ganz bequem am Computer oder via Smartphone Singles aus aller Welt kennenlernen. Vor allem Menschen auf der Suche nach einer festen Beziehung werden hier fündig. Ein Grund für den Erfolg der Seite ist auch das seiteneigene Magazin. Im Ratgeber gibt es umfangreiche Informationen über Online Dating und Liebe zu lesen. Viele Berichte im Ratgeber geben hilfreiche Tipps und Tricks für Senioren, welche nach langer Zeit wieder auf der Suche nach einem Partner sind.

Fazit

Die Partnervermittlung Parship überzeugt mit einem umfangreichen Angebot, einer hochqualitativen Seite und einen bunt gemischten Mitgliederbereich. Zwar spricht das Portal auch junge Menschen an, die auf der Suche nach einem festen Partner sind. Dennoch scheint die Dating Seite wie geschaffen für ältere Singles zu sein.

Man findet sich schnell zurecht, alle Funktionen sind simpel zu bedienen und man findet auch überregional einen Partner. Ein schlauer Algorithmus sucht nach dem perfekten Match aus mehr als fünf Millionen Mitgliedern deutschlandweit.

Liebe kennt kein Alter und es ist nie zu spät, den Schritt zum großen Glück zu wagen. Parship für Senioren ist aktuell eine der vielversprechendsten Dating Portale, um auch im hohen Alter einen Partner für eine langfristige Beziehung zu finden.

Unsere 3 Testsieger – Senioren Dating

Zusammen.de

Parship

Zweisam

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben