SinnersAndSaints.de Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Der Test: SinnersAndSaints.de Abzocke oder seriöses Angebot?

SinnersAndSaints.de ist eine relativ neue Singlebörse, Partnerbörse und Community für Gleichgesinnte. Geeignet für Hetero- Bi- und Homosexuelle aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Es gibt die Option Sie sucht ihn, Er sucht sie, Sie sucht sie, Er sucht ihn sowie Sexkontakte.

Der erste Eindruck

Das Design der Startseite ist modern und gut strukturiert, man findet sich leicht zurecht. Es wird mit vielen positiven Aspekten geworben: kostenlos registrieren, Günstig und fair, was einen erwartet, was das Portal zu bieten hat etc. Interessant ist vor allem, dass die Betreiber eine Premium-Mitgliedschaft an alle Neu-Mitglieder verschenken. Auf jeden Fall gute Werbung, sorgt aber bestimmt auch für eine unkontrollierte Anmeldung von fragwürdigen Usern. Spezielle Leistungen dieser Plattform sind der Facebook-artige Newsfeed sowie auch die Tags, die für eine präzise Suchfunktion sorgen. So kann man man Mitgliedern mit bestimmten Interessen suchen. Auf jeden Fall praktisch.

Erfahrungen von Usern findet man im Netz nicht, dafür ist die Singlebörse vielleicht noch zu neu. Unsere Erfahrungen in der Online Dating Branche, gerade wenn Sexkontakte angeboten werden, bringen uns immer dazu nach Hinweisen die für eine Abzocke sprechen könnten in den AGB´s zu suchen. Nach einem geübten Blick fällt eines auf: es werden Moderatoren für die Animation und Unterhaltung eingesetzt. Das ist meist ein klares Zeichen für Abzocke, hier werden diese fiktiven Profile jedoch mit einem * gekennzeichnet. Der Nutzer weiß also, dass ein Treffen mit einem solchen Profil nicht möglich sein wird. Bei einer kostenlosen Anmeldung und kostenlosen Features ist aber nie ausgeschlossen, dass sich hier Fake Profile herumtreiben.

Anmeldung auf SinnersAndSaints.de

Die Anmeldung ist kostenlos, man bekommt jedoch eine Sicherheitswarnung, dass die Daten über eine nicht-gesicherte Verbindung übertragen werden und von einer Dritten Person mitgelesen werden können. Großer Minuspunkt. Name aussuchen, Geburtstag, Wohnort, Interessen und optional auch Foto hochladen. Das Profil ist sehr schlicht, wirkt sogar ein bisschen leer, damit auch leicht zu bedienen.

Suchfunktion und Mitgliederprofile: viele der Profile sind nicht ausgefüllt, es wirkt leblos und verwaist auf der Seite.

Die Preise von SinnersAndSaints.de

Kostenlose Basic Mitgliedschaft: 3 Tags, 5 Beiträge zu speichern, Nachrichten antworten.

Premium Mitgliedschaft: unbegrenzte Tags und Beiträge, FSK18-Inhalte sehen, Profile anschreiben, Nachrichten antworten.

Preis    4,90€/ Monat

Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte.

Fazit: Ist SinnersAndSaints Abzocke oder ein seriöses Angebot?

SinnersAndSaints.de ist nach unseren Erfahrungen nicht unbedingt als Abzocke einzustufen, empfehlen können wir diese Singlebörse aber auch nicht. Die ganze Plattform an sich wirkt leer und verwaist, Profile sind alle nicht ausgefüllt, man sieht kein einziges hochgeladenes Profilfoto. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft kann man außerdem keine Kontaktaufnahme aufnehmen, wer andere User anschreiben möchte, muss eine Premium-Mitgliedschaft abschließen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen einen unserer Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben