OmaSex.eu Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Testurteil: OmaSex.eu

Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: OmaSex.eu Abzocke

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: OmaSex.eu Abzocke oder seriöses Angebot?

OmaSex.eu ist, wie der Name es schon verrät, eine Plattform um Frauen im hohen Alter kennen zu lernen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Partnervermittlung, OmaSex.eu fällt nämlich in die Kategorie des Sex-Datings. Du kannst hier also Frauen kennen lernen, um deinen sexuellen Fantasien und Fetischen freien Lauf zu lassen.

Betrieben wird die Website von Online Media Solutions B.V. aus den Niederlanden. Wir legen uns ein Profil an, um zu erfahren, ob du hier wirklich eine Oma kennen lernen, mit der du schöne Stunden verbringen kannst oder ob wir es hier mit einer Abzocke zu tun haben.

Anmeldung auf OmaSex.eu

Die Anmeldung ist kostenlos und unkompliziert. Damit du allerdings Teil dieser Community werden kannst, musst du den AGB zustimmen. Schaut man sich diese allerdings etwas genauer an, sollte man die Registrierung vielleicht doch nochmal überdenken.

„Wir möchten mit diesem Dienst ein spannendes Portal für Männer und Frauen kreieren, die ein bisschen Spaß haben möchten und das Daten nicht zu seriös nehmen, sondern es als eine spaßige und gemütliche Form der Unterhaltung ansehen. Eines unserer Ziele ist die Realisierung von online Interaktionen zwischen Ihnen und anderen. Dieser Dienst nutzt selbst erstellte Entertainment Profile. Diese Profile sind moderiert und es sind keine physischen Treffen damit möglich.“

Es handelt sich also um eine Plattform für die reine Unterhaltung. In der Regel verlangen die Betreiber solcher Flirtseiten auch noch Geld für die Kommunikation mit anderen Mitgliedern. Daher gehen wir stark davon aus, dass es sich auch bei OmaSex.eu um eine Abzocke handelt.

Der Mitgliederbereich

Da es sich um einen Chat mit Entertainment-Profilen handelt, ist die Kontaktaufnahme hier ganz einfach. Entweder du wirst angeschrieben oder erhältst nach unserer Erfahrung sofort eine Antwort, egal welchem Profil du schreibst. Es sieht so aus, als wären hier so gut wie alle Mitglieder nicht echt.

Kosten auf OmaSex.eu

Um jedoch die Nachrichten überhaupt austauschen zu können, musst du in Besitz von Credits sein. Um die Credits zu kaufen, musst du eine einmalige Zahlung vornehmen und dich für ein Credits-Paket entscheiden. Da keine Mitgliedschaft abgeschlossen werden muss, handelt es sich nicht um eine Abo-Abzocke.

Die Kosten für die Credits richten sich nach den Paketen. Je mehr Credits du mit einer Zahlung kaufst, desto günstiger werden die Kosten für jede einzelne, versandte Nachricht. Die Kosten liegen zwischen €1,10 und €1,75 pro Nachricht.

Fazit: Ist OmaSex.eu Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Suchst du echten Sex mit einer realen Frau im höheren Alter, dann bist du nach unserer Erfahrung auf OmaSex.eu vollkommen falsch. Wir haben es hier mit einer Abzocke zu tun, da die meisten Profile Fake sind und die Chance auf ein echtes Treffen sehr gering ist. Um die Funktionen allerdings nutzen zu können, musst du bezahlen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben