MeineReifeHausfrauenAffaire.com Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Testurteil: MeineReifeHausfrauenAffaire.com

Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: MeineReifeHausfrauenAffaire.com Abzocke

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: MeineReifeHausfrauenAffaire.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Möchtest du deine Langeweile vertreiben und mit echten Hausfrauen flirten? Dann scheint MeineReifeHausfrauenAffaire.com genau das richtige für dich zu sein. Egal ob du gerade in einer Beziehung oder Single bist – wenn du das Gefühl hast, dass du etwas vermisst, dann bietet dir diese Flirtseite eine optimale Lösung für deinen grauen Alltag.

Wir wollen herausfinden, ob du hier wirklich eine echte Hausfrau treffen kannst oder ob es sich bei MeineReifeHausfrauenAffaire.com um Abzocke handelt.

Betrieben wird die Website von Festivus Media B.V. aus den Niederlanden. Unserer Erfahrung nach ist dieser Betreiber bekannt dafür, Webseiten ins Leben zu rufen die in die Kategorie Abzocke fallen.

Anmeldung auf MeineReifeHausfrauenAffaire.com

An sich ist die Anmeldung recht unkompliziert und kostenlos. Allerdings funktionieren nicht alle E-Mail-Adressen. Wir haben 10 verschiedene ausprobiert und konnten uns leider immer noch nicht anmelden. Andere Flirtseiten, die unter den selben Betreiber haben das gleiche Problem. Es nimmt also einige Zeit in Anspruch, bis du mit Erfolg die Registrierung abschließen kannst.

Der Mitgliederbereich

Bevor du auf MeineReifeHausfrauenAffaire.com Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnimmst, solltest du dir vorher die AGB durchlesen:

„MeineReifeHausfrauenAffaire ist eine Plattform für Erwachsenenunterhaltung. Auf der Plattform können sich Nutzer vorstellen, Profile anlegen, sich informieren und die angebotenen Unterhaltungsdienste nutzen. Im Rahmen des Unterhaltungsangebotes werden moderierte Profile eingesetzt, um ein Spaß-Flirten anzubieten und so das Kennenlernen und Flirten zu simulieren. MeineReifeHausfrauenAffaire ist nicht auf physische Verabredungen und Angebot von realen Kontaktmöglichkeiten ausgerichtet. Es ist davon auszugehen, dass die weiblichten Profile durchweg fiktiv sind und von moderierten Profilen betrieben werden.“

Man muss nicht viel Erfahrung mitbringen, um zu erkennen, dass es sich hierbei um eine Abzocke des Betreibers handelt. Die Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern, oder besser gesagt du den Fake Profilen funktioniert nur, wenn du vorher Geld investierst.

Kosten auf MeineReifeHausfrauenAffaire.com

Wer die Dienste der Flirtseite in Anspruch nehmen möchte, wird zuerst einmal zur Kasse gebeten. Außer der Anmeldung ist hier nämlich nichts kostenlos, selbst das Versenden von Nachrichten ist mit dem Kauf von Credits verbunden. In der Regel sehen die Kosten für die Credits bei einer Website von der Festivus Media B.V. wie folgt aus:

10 Credits für ca. €25,00
15 Credits für ca. €25,00
20 Credits für ca. €40,00
40 Credits für ca. €70,00
60 Credits für ca. €100,00

Da es sich dabei um Einmalzahlungen handelt, kann man nicht von einer Abo Abzocke ausgehen.

Fazit: Ist MeineReifeHausfrauenAffaire.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Die Masche der Festivus B.V. ist es, mit Fake Profilen Geld zu machen. Du musst nicht lange warten, bis du von anderen Mitgliedern angeschrieben wirst. Möchtest du darauf antworten, musst du jedoch vorher Geld investieren. Für uns fällt diese meinereifehausfrauenaffäire.com damit ganz klar in die Kategorie Abzocke.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben