Gleeden.com Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Der Test: Gleeden.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Gleeden.com sieht gut aus und wirbt mit einem spannenden Angebot. Es heißt, dass man hier schnell neue Kontakte finden kann. Das Portal verspricht viel Erotik und heiße Dates. Der Mitgliederbereich ist gut gefüllt und scheint offen für prickelnde Abenteuer zu sein, genauso wie es sich für eine Casual Dating Plattform gehört.

Der erste Eindruck

Die Online Dating Seite Gleeden.com sieht modern und ansprechend aus. Auf der Startseite sehen wir das Fenster zur Anmeldung sowie die Anzahl an registrierten Mitgliedern. Demnach hat das Portal mehr als sieben Millionen aktive User. Des Weiteren lesen wir die Angabe, dass bereits bekannte Medien über die Plattform berichtet haben.

Gleeden.com wirbt mit einem überzeugenden Angebot und bester Qualität. Hier soll man alle Freiheiten haben, da die Seite einen guten Datenschutz bietet und für volle Anonymität sorgt. Alles in allem scheint das Portal sehr gut zu sein, wir melden uns an, um das zu prüfen.

Anmeldung auf Gleeden.com

Die Registrierung auf Gleeden.com ist für Frauen und Männer kostenlos. Auf der Startseite ist zu lesen, dass die Nutzung für Frauen kostenlos ist. Demnach fallen für männliche Nutzer Kosten an, allerdings nicht für die Erstellung von einem Profil.

Die Anmeldung ist simpel gehalten und somit schnell gemacht. Es dauert nur wenige Augenblicke, bis man den Mitgliederbereich besuchen kann. Um ein Mitglied der Seite zu werden, sucht man sich einen beliebigen Usernamen sowie Passwort aus. Außerdem muss man das eigene Geschlecht, das gesuchte Geschlecht, den Wohnort und das Alter angeben. Selbstverständlich braucht es auch eine gültige E-Mail-Adresse, welche bestätigt werden muss, um die Registrierung abzuschließen.

Des Weiteren muss man sich mit den AGB der Seite einverstanden erklären. Wir werfen einen Blick in den AGB sowie die Datenschutzerklärung. Dort finden wir den Namen des Betreibers. Der Betreiber der Seite ist die Blackdivine LLC, welche ihren Sitz in New York, USA hat.

Der Mitgliederbereich

Nachdem die Anmeldung abgeschlossen ist, besuchen wir den Mitgliederbereich von Gleeden.com. Hier sehen wir eine Vielzahl an Profilen, welche aus unserer angegebenen Region sind. Die Profile sehen echt aus und scheinen kein Fake zu sein. Wir haben uns auch die AGB der Seite genauer angesehen. Dort ist zu lesen, dass die Seite keine Fake Profile nutzt. Zudem steht dort, dass die Seite zwar Moderatoren nutzt. Allerdings nicht dazu, um die User zu Unterhaltungen zu animieren, sondern um Nutzer bei Fragen und Unklarheiten weiterzuhelfen. Einziger Kritikpunkt hier ist, dass die AGB nur in englischer Sprache vorhanden sind.

Hier ein Auszug aus den FAQs über den Einsatz von Moderatoren:

„Wir bevorzugen eher die Qualität als die Quantität : Alle Mitglieder sind reale Personen, die Teil dieser Gemeinschaft sein möchten. Wir haben nicht das Ziel, unsere Mitglieder zu täuschen: Hinter jedem Mitglied, jeder Nachricht, jedem Profil sitzt eine reale Person. Unsere Seite wurde vom ersten Tag an dafür eingestellt, dass die Politik 100% reale Mitglieder sofort und dauerhaft durchgeführt wird.“

Aufgrund dessen, dass die Online Dating Seite für weibliche User komplett kostenfrei ist, sind viele Frauen hier angemeldet. Bei mehr als sieben Millionen Mitgliedern sind die Chancen auf ein Date also nicht schlecht. Wir erhalten nach unserer Anmeldung auch keine Nachrichten von anderen Mitgliedern. Das wäre sonst ein Indiz für einen moderierten Chat. Demnach scheint die Seite keine Abzocke durch einen Fake Chat zu sein.

Kosten auf Gleeden.com

Die Registrierung auf Gleeden.com ist für alle kostenlos, dann fallen für männliche User Kosten an. Ein Abo gibt es auf der Seite nicht, somit kann eine Abzocke durch eine Abofalle ausgeschlossen werden. Die Kosten entstehen für das Senden von Nachrichten, wofür Credits (Guthabeneinheiten) gebraucht werden. Diese werden in drei verschiedenen Paketen zum Kauf angeboten. 25 Credits kosten 14,99 Euro, 100 Credits kosten 39,99 Euro und 400 Credits kosten 99,99 Euro. Um eine Nachricht zu senden, braucht man einen Credit. Demnach sind die Preise für das Senden von Nachrichten in Ordnung. Erwirbt man das größte Paket, kostet eine Nachricht rund 0,25 Euro. Der Preis für eine Nachricht mit dem kleinsten Paket kostet 0,60 Euro. Ein wichtiger Hinweis: Es gibt die Option, dass die Credits automatisch nachgekauft werden können. Falls man daran kein Interesse hat, kann man diese Funktion in den Profileinstellungen ausschalten.

Fazit: Gleeden.com Abzocke oder ein seriöses Angebot

Die Casual Dating Seite Gleeden.com wirbt mit einem soliden Angebot. Wir haben uns die Plattform etwas genauer angeschaut und konnten keine Abzocke feststellen. Die Profile im Mitgliederbereich sind real und es gibt keine Abofalle zu fürchten. Des Weiteren hat das Portal einen soliden Ruf im Internet. Die Chancen auf ein Date sind hier also nicht schlecht.

Wir empfehlen jedoch lieber einen unserer Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben