DiscretLove-Affair.com Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Testurteil: DiscretLove-Affair.com

Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: DiscretLove-Affair.com Abzocke

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: DiscretLove-Affair.com Abzocke oder seriöses Angebot?

DiscretLove-Affair.com ist eine Flirting Webseite, um diskrete Kontakte und Affären zu finden. Hier kannst du mit Gleichgesinnten chatten und deiner Phantasie freien Lauf lassen.

Betreiber der Flirtseite ist Gabriele Moore aus Maspalomas, Gran Canaria. Wir wollen in unserem Test herausfinden, ob es sich dabei um ein seriöses Dating Portal handelt oder ob wir es mit einer Abzocke zu tun haben, von der du lieber die Finger lassen solltest.

Anmeldung auf DiscretLove-Affair.com

Um dich auf DiscretLove-Affair.com anmelden zu können, brauchst du eine gültige E-Mail-Adresse. Du musst außerdem ein paar persönliche Angaben wie dein Geburtsdatum hinterlegen und einen kurzen Profiltext schreiben.

Die Registrierung ist komplett kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Der Mitgliederbereich

Wenn du Kontakt zu anderen Mitgliedern auf dieser Plattform herstellen möchtest, dann hast du 2 Möglichkeiten: Du kannst entweder unter der Rubrik „Suche“ deine Wunschvorstellungen einstellen, um Mitglieder angezeigt zu bekommen oder du öffnest den Chatbereich. Dort werden dir eine Vielzahl an Mitglieder angezeigt, die gerade online sind.

Befindest du dich im Chat, musst du auch gar nicht lange warten, bis du angeschrieben wirst. Da wir in unserem Profil noch keine Informationen preisgegeben hatten, erscheint uns diese Kontaktfreudigkeit allerdings sehr kurios. Wir gehen davon aus, dass es sich hierbei um eine Abzocke handelt, in der Chatmoderatoren eingesetzt werden.

Normalerweise werden Chatmoderatoren unserer Erfahrung nach in den AGB immer relativ deutlich erwähnt. Bei dieser Flirtseite ist es der Fall, dass die Ankündigung schnell überlesen werden kann.

,,Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Tatsache einverstanden, dass bestimmte Identitäten in den verfassten Texten falsche Aussagen über Alter, Geschlecht, Aussehen, Identität usw. enthalten können. Sinn und Zweck dieses Chatsystem ist die Unterhaltung und Kommunikation; um die Attraktivität des Chatsystems aufrecht zu erhalten, behält sich der Anbieter vor, dass bestimmte Nutzer zur Unterhaltung gestellt werden.“

Das Ziel dieser Moderatoren ist es, dich zum Schreiben zu animieren.

Kosten auf DiscretLove-Affair.com

Nach der Anmeldung landest du in der kostenlosen Testversion. Du kannst über einen bestimmten Zeitraum alle Funktionen der Plattform frei und so oft du möchtest nutzen. Das bedeutet, du kannst dich innerhalb dieser Testphase beliebig oft einloggen und mit anderen Usern chatten.

Ist die Testphase vorbei, dann musst du für jede einzelne Minute, die du in dem Chat verbringst, bezahlen. Dabei wird jede angefangen Minute als volle Minute abgezogen. Hast du erstmal ein nettes Gespräch mit einem Mitglied aufgebaut, möchtest du natürlich weiter chatten. Genau das ist die Abzocke, mit der der Betreiber hier versucht, dir das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Fazit: Ist DiscretLove-Affair.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

DiscretLove-Affair.com ist unserer Erfahrung nach, eine Abzocke, bei der du für jede Minute, die du in dem Chat verbringst, bezahlen musst. Hier werden Chatmoderatoren eingesetzt, die dich dazu animieren, länger im Chat zu bleiben und dich erneut einzuloggen. Seriös wirkt dieses Dating Portal auf uns jedenfalls nicht.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben