collimoon.com Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Testbericht: collimoon.com

Achtung keine Empfehlung!

Wir können collimoon.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Collimoon.com im Test: Gibt es etwas kostenlos oder ist es Abzocke?

Die Startseite von Collimoon.com ist neutral gehalten und sieht eher altbacken aus. Es dominiert ein Bild eines Paares, das fast die ganze Seite einnimmt. Auf der rechten Seite wird über den Zweck der Seite informieren. Dort findet man Partner für eine Beziehung und für ein Abenteuer. Außerdem gibt es einen speziellen Bereich, in dem man angeblich gratis mit den Mitgliedern kommunizieren kann.

Die Anmeldung bei Collimoon.com

Bei Collimoon.com kann man sich wie bei allen Portalen erstmals kostenlos anmelden. Bei der Anmeldung muss man zuerst das eigene und das gesuchte Geschlecht angeben. Für die Registrierung Notwendig sind vorerst nur die E-Mail-Adresse und ein selbstgewähltes Passwort. Zusätzlich ist noch die Bestätigung der AGB notwendig. Anschließend öffnet sich ein weiteres Fenster, das das neue Mitglied auffordert, ein paar Fragen zu beantworten, womit man das Dating Profil vervollständigt. Zunächst muss man auswählen, ob man ein erotisches Abenteuer oder einen Partner für eine dauerhafte Beziehung sucht. Als nächstes kann man wählen, ob man auch erotische Abenteuer mit Prostituierten oder sich im Erotik-Chat austauschen möchte.

Danach folgt das eigene Alter, der Nickname und die Größe. Weitere Angaben sind der Beruf und die Postleitzahl. Schließlich fordert Collimoon.com das neue Mitglied auf, die erhaltene E-Mail abzurufen. Dort befindet sich ein Link. Dieser muss nur angeklickt werden und damit ist die Anmeldung abgeschlossen.

Nach der Verifizierung muss sich der Nutzer erneut anmelden. Erst dann kann er die Funktionen von Collimoon.com nutzen. Auf der Startseite kann man sich eine der verschiedenen Kategorien, Beziehung, Abenteuer, Erotik, Taschengeld (Hier sind Frauen zu finden, die finanzielle Interessen haben) und Gratis (Einige Frauen können gratis kontaktiert werden) auswählen.

Die Gratisflirts von Collimoon.com sind kaum erwähnenswert, denn die Anzahl der Mitglieder ist limitiert. Viele von ihnen haben kein Foto hinterlegt. In den anderen Bereichen ist das Angebot zwar größer, aber keinesfalls üppig. Bei einem Test waren in ganz Deutschland lediglich 9350 Profile zu finden.

Für ein erfolgreiches Flirten ist das zu wenig, wenn man nicht eine mehrstündige Fahrt in Kauf nehmen möchte. Die Profile sind häufig sehr dürftig und kaum aussagekräftig. Die Sucheinstellungen lassen sich schnell und einfach anpassen. Außerdem macht uns nach unseren Erfahrungen der Punkt 4 in der AGB sorgen und weckt den verdacht auf Abzocke.

Auszug aus der AGB:

Dem Kunden ist bekannt, dass wir auch professionelle Animateure verwenden, um Mitglieder zur Kommunikation zu animieren als auch Ihren Mitgliedern die bestmögliche Unterhaltung bieten zu können. In der Rubrik Taschengeld ist der Großteil professionell. Es gibt daher nicht bei allen die Möglichkeit diese Menschen im realen Leben zu treffen.

Die Kosten von Collimoon.com

Mit der Anmeldung sind 10 Mitteilungen frei. Weitere Flirtmöglichkeiten gibt es nicht. Die Profile können außerdem mit “gefällt mir” markiert werden. Wer mehr schreiben möchte, muss weitere Mitteilungen bzw. Credits kaufen.

Folgende Pakete stehen dem User zur Verfügung:

Bezahlt werden kann mit Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Banküberweisung und Lastschrifteinzug.

Durch die Bezahlung wird kein Abo abgeschlossen. Die Zahlung muss immer wieder neu veranlasst werden.

Fazit

Fazit: Abzocke oder nicht?

Collimoon.com verspricht dem User mehrere Möglichkeiten. Wer ein Abenteuer sucht, bekommt dies ebenso wie eine feste Beziehung. Auch einige Frauen für einen Erotik Chat sind zu finden. Die Rubrik “Taschengeld” ist kaum Interessant, denn im Augenblick sind dort nur sehr wenige Profile vorhanden. Aufgrund der verhältnismäßig geringen Anzahl von Mitgliedern und unseren Erfahrungen ist die Chance, einen geeigneten Partner zu finden, nicht sehr hoch.

Neben einer begrenzten Anzahl an Mitgliedern bietet Collimoon.com außerdem auch wenige Möglichkeiten der Kontaktaufnahme. Man kann eigentlich nur eine Mail schreiben. Auch eine Chatfunktion scheint es nicht zu geben, auch nicht im Bereich Erotik-Chat. Allerdings ist eine Unterscheidung zwischen privaten und gewerblichen oder moderierten Kontakten kaum möglich.

.Wir raten von einer Anmeldung auf jeden Fall ab und empfehlen zu einem unserer Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben