CasualFever18.ch Erfahrungen

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Zur BeNaughty
Zur Flirt.com
Zur GibmirSex

Testurteil: CasualFever18.ch

Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: CasualFever18.ch Abzocke

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: CasualFever18.ch Abzocke oder seriöses Angebot?

CasualFever18.ch ist ein Dating Portal für Seitensprünge. Wenn du auf der Suche nach einem Abenteuer bist, um deinem Alltag zu entfliehen, kannst du hier anscheinend Gleichgesinnte finden. Die Startseite macht auf den ersten Eindruck erstmal einen positiven Eindruck, wenn man nicht viele Flirtseiten besucht. Unserer Erfahrung nach ähnelt das Design jedoch all den Flirtseiten, die in die Kategorie Abzocke fallen.

Betreiber ist die Paidwings AG aus der Schweiz. Wir kennen diesen Anbieter, denn CasualFever18.ch ist nicht die erste Flirtseite, die von der Paidwings AG betrieben wird. In der Regel handelt es sich dabei um Abzocken. Wenn du einmal online über den Betreiber recherchierst, wirst du ebenfalls schnell feststellen, dass die Erfahrungsberichte negativ ausfallen.

Anmeldung auf CasualFever18.ch

Für die kostenlose Registrierung solltest du in etwa 5-10 Minuten Zeit einplanen. Nachdem du deine E-Mail-Adresse bestätigt hast, musst du noch einige Angaben zu deiner Person machen, um dein Profil auszufüllen. Da sonst keine weiteren Maßnahmen zur Verifizierung nötig sind, ist es unserer Erfahrung nach sehr einfach, ein Fake Profil anzulegen. Man kann also nicht davon ausgehen, dass hier wirklich alle Profile echt sind.

Kurz bevor du die Registrierung abschließen kannst, wirst du gefragt, ob du in das Dating Netzwerk mit aufgenommen werden möchtest. Das bedeutet, dass es noch weitere Flirtseiten gibt, die unter diesem Betreiber laufen. Stimmst du diesem zu, dann wird dein Profil auch auf den anderen Flirtseiten verwendet. Für uns klingt das sehr nach einer Abzocke, da du selbst ja nicht dort registriert bist.

Der Mitgliederbereich

Nach der Anmeldung landest du direkt im Mitgliederbereich. Es fällt sofort aus, dass die Profilbilder der anderen User nur verschwommen angezeigt werden. Möchtest du trotzdem eines der Mitglieder anschreiben, dann geht das nicht so ohne weiteres. Mit der kostenlosen Basis Mitgliedschaft, kannst du Funktionen zur Kontaktaufnahme nämlich nicht nutzen. Du musst zuerst ein kostenpflichtiges Abo abschließen, um Premium-Mitglied zu werden.

Kosten auf CasualFever18.ch

Die Preise für das Premium-Abo richten sich nach der Vertragslaufzeit. Entscheidest du dich direkt für einen längeren Zeitraum, zahlst du monatlich weniger.

1 Monat für €39,90
3 Monate für €29,90 monatlich
6 Monate für €24,90 monatlich

Bedenke dabei, dass wenn du dich Mitgliedschaft nicht rechtzeitig kündigst, sich diese automatisch verlängert. Eine Kündigung ist in der Regel nur über den Postweg möglich. Für uns fällt dieses Dating Portal somit eindeutig in die Kategorie Abzocke.

Fazit: Ist CasualFever18.ch Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Ohne die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft kannst du mit CasualFever18.ch leider nicht viel anfangen. Profilbilder werden nur verschwommen angezeigt und die Funktion zur Kontaktaufnahme kannst du mit der kostenlosen Mitgliedschaft nicht nutzen. Man kann außerdem nicht davon ausgehen, dass hier alle Profile echt sind.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben